Youtube-Kanal des Hegau-Jugendwerks Facebook-Page des Hegau-Jugendwerks
Leistungsspektrum

Berufsspezifische Bereiche

In den berufsbezogenen Bereichen sind Rehabilitanden mit beruflichen Fragestellungen (Berufsfindung, Arbeitserprobung, Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen, beruflich orientierte Belastungserprobung und Arbeitstherapie). Es erfolgt die Feststellung und Förderung des theoretischen und praktischen Kenntnisstandes bzw. Leistungsvermögens im Hinblick auf das angestrebte Ausbildungs- bzw. Berufsziel auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt.

Auf der Basis der jeweiligen Ausbildungsrahmenpläne werden fachpraktische und fachtheoretische Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt.

Zur Beurteilung der Fähigkeiten des Rehabilitanden werden hier Aufgaben aus einem oder mehreren Berufsfeldern herangezogen. Die Leistungsfähigkeit kann spezifisch bestimmt werden. Ebenso erfolgt hier die Belastungserprobung bzw. das Training speziell auf ein Berufsfeld oder ein Berufsbild hin.

Die berufliche Vorförderung kann aufgrund der gegebenen Einschränkungen der Rehabilitanden nicht gleichgesetzt werden mit den Standards und dem Vorgehen in Handwerksbetrieben und Ausbildungsstätten, sondern sie soll darauf hinführen.

Methodische und didaktische Ausrichtungen

  • Berufs- bzw. ausbildungsbezogene Aufgabenstellungen
  • Fachtheoretische Unterweisung
  • Exemplarische Aufgabenstellungen - Transferleistung
  • Handlungsorientierung (Identifikation des Lernenden mit Abläufen und Ergebnissen seiner Arbeit, die Produkte haben für den Lernenden einen sinnvollen "Gebrauchswert")
  • Ganzheitliches Arbeiten
  • Ggf. projektorientiertes Arbeiten
  • Übungen und Vertiefungen zur Sicherung des Lernerfolgs
  • Reflektion und Eigeneinschätzung der erbrachten Arbeitsergebnisse
  • Berücksichtigung der Verarbeitungsphasen des traumatischen Ereignisses sowie der Auswirkungen auf die Therapie
  • Beobachtung und Korrektur von Kompensations- / Ausweichverhalten sowie deren Berücksichtigung in der pädagogischen Vorgehensweise
 

Kontakt

Hegau-Jugendwerk
Berufstherapie
Kapellenstr. 31
78262 Gailingen
Tel: 07734/939-309
Fax: 07734/939-206
E-Mail

 
 
 

© Die Hegau-Jugendwerk GmbH - Neurologisches Rehabilitationszentrum für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene