Youtube-Kanal des Hegau-Jugendwerks Facebook-Page des Hegau-Jugendwerks
Zur Startseite
Die Wilhelm-Bläsig-Schule: eine wirklich besondere Schule!

Die Wilhelm-Bläsig-Schule am Hegau-Jugendwerk,  ist eine staatlich anerkannte Schule für kranke und körperbehinderte Menschen. Angegliedert ist ein Schulkindergarten für körperbehinderte Kinder.

Pädagogik für eine Zwischenzeit
Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sind durch ihre neurologische Erkrankung in einer besonderen Lebenssituation. Oft sind sie durch die erheblichen Krankheits- oder Verletzungsfolgen aus vertrauten Lebens- und Bildungszusammenhängen gerissen. Dabei müssen sie sich insbesondere mit veränderten schulischen Kompetenzen auseinandersetzen. Wir bieten den jungen Menschen während ihres Aufenthaltes in unserer Einrichtung die passende
Pädagogik in der Neurologischen Rehabilitation
Zum Therapiekonzept des Hegau-Jugendwerks gehört die enge interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen medizinisch-therapeutischem Bereich und der Wilhelm-Bläsig-Schule. Mit einem ganzjährigen Angebot, ohne Unterbrechung durch Ferienzeiten, wollen wir in der schulischen Rehabilitation die Entwicklung der jungen Menschen unterstützen.
Die individuelle Förderung soll eine tragfähige Perspektive  für die spätere Teilhabe in Kindergarten, Schule und Beruf ermöglichen. 


Flyer: Wilhelm-Bläsig-Schule

 

Leitungsteam

Sonderschulrektor
Rüdiger Becker

Tel: 07734 939-326
Fax: 07734 939-366
E-Mail
 

Sonderschulkonrektor
Jörg Rinninsland

Tel: 07734 939-362
Fax: 07734 939-366
E-Mail
 
 

Kontakt

Hegau-Jugendwerk
Wilhelm-Bläsig-Schule

Kapellenstr. 31
78262 Gailingen
Telefon: 07734/939-362
Fax: 07734/939-366
E-Mail

 
 
 

© Die Hegau-Jugendwerk GmbH - Neurologisches Rehabilitationszentrum für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene