Youtube-Kanal des Hegau-Jugendwerks Facebook-Page des Hegau-Jugendwerks
Leistungsspektrum

Frührehabilitation

Willkommen in der Abteilung der neurologischen Frührehabilitation

Auf unserer Station (im Haus B, Erdgeschoss) können 12 Patienten der Phase B intensivmedizinisch überwacht und betreut werden. Es besteht auch die Möglichkeit beatmungspflichtige Patienten zu behandeln.

Rehabilitationsziele und Aufgaben:

  • Fördern der Wahrnehmung, Bewegung und Kommunikation
  • Verbesserung des Bewusstseinszustandes des Patienten
  • Herstellen einer basalen Kommunikation - und Kooperationsfähigkeit
  • Rasches Erkennen, Vermeiden und Behandeln von Komplikationen (z.B. Thrombose, Dekubitus, Kontrakturen und Hirndruck)
  • Regulation der vegetativen Funktionen, insbesondere des Schlaf-Wach-Rhythmus
  • Anbahnen physiologischer Funktionen Schlucken, Nahrungsaufnahme, Kontrolle der Ausscheidung
  • Hilfestellung bei der Nahrungs- und Flüssigkeitszufuhr
  • Normalisierung des Muskeltonus und Mobilisierung
  • Spezielles Anleiten und Unterstützen bei der Selbsthilfe, z.B. Körperpflege, An- und Auskleiden, Esstraining, Inkontinenzversorgung und Kontinenztraining
  • Entwicklungsförderung der Patienten nach den Grundlagen der Basalen Stimulation und Kinaesthetics
  • Begleitende psychische Unterstützung geben
  • Begleitende Gespräche mit Patienten und Angehörigen führen

Die verschiedenen Berufgruppen in der Frührehabilitation (Pflegedienst, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Ärzte, Musiktherapie, Psychologen und Sonderpädagogen) arbeiten eng zusammen.

Ein besonderes Anliegen ist uns die Beratung, Anleitung und Betreuung von Eltern und Angehörigen.


Stationsimpressionen

Fasnet
Fasnet
Die Familie ist wichtig
Die Familie ist wichtig
Schule am Bett
Schule am Bett
Beatmetes Kind
Beatmetes Kind
Clown sein
Clown sein
Basale Kommunikation
Basale Kommunikation
Flur
Flur
Patientenzimmer
Patientenzimmer
Deckengestaltung
Deckengestaltung
Pflegeteam
Pflegeteam
Kleeblatt von J. Rinninsland
Kleeblatt von J. Rinninsland
Januar 2016
Januar 2016
12 
Sommerzeit
Sommerzeit
13 

 

Ihre Ansprechpartnerin

Stationsleitung
Isabel Karl

Tel: 07734 939-511 o. -450
E-Mail
 
 

Ihre Ansprechpartnerin

Stationsleitung
Evelyn Moric

Tel: 07734 939-511 o. -450
E-Mail
 
 

Informationsflyer                    für Eltern und Angehörige                              

 
 
 

© Die Hegau-Jugendwerk GmbH - Neurologisches Rehabilitationszentrum für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene