Youtube-Kanal des Hegau-Jugendwerks Facebook-Page des Hegau-Jugendwerks
Zur Startseite

Stefanie Bushuven wird zur Oberärztin ernannt

11.07.2022

Die Freude war auf allen Seiten groß: Stefanie Bushuven, Fachärztin für Unfallchirurgie und Orthopädie, hat zum 1. Juli 2022 die Position der Oberärztin im Haus C im Hegau-Jugendwerk übernommen.

Die Freude war auf allen Seiten groß: Stefanie Bushuven, Fachärztin für Unfallchirurgie und Orthopädie, hat zum 1. Juli 2022 die Position der Oberärztin im Haus C im Hegau-Jugendwerk übernommen. In der medizinisch-beruflichen Rehabilitation im Haus C werden Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren betreut.

Stefanie Bushuven (40) ist seit Januar 2020 im Hegau-Jugendwerk, im November 2020 machte sie ihren Facharzt. Ihr Studium für Humanmedizin absolvierte sie von 2002 bis 2007 in Münster, ihre Approbation erfolgte 2008. Im November 2008 kam die gebürtige Westfälin als Assistenzärztin an das Institut für Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie an das Klinikum Singen, 2009 wechselte sie als Assistenzärztin an die Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Handchirurgie am gleichen Klinikum.

Allen Grund zu Strahlen haben bei der kleinen Feierstunde im Hegau-Jugendwerk anlässlich der Oberarzternennung von Stefanie Bushuven (v.l.n.r) Chefarzt Dr. Axel Galler (Pädiatrie), die neue Oberärztin Stefanie Bushuven, Ärztliche Direktorin und Chefärztin Dr. Corina Kiesewalter (Bereich Jugendliche und junge Erwachsene) und die kfm. Direktorin Barbara Martetschläger. Bild: Jagode.

Dr. Corina Kiesewalter, Ärztliche Direktorin am Hegau-Jugendwerk, freute sich sichtlich, dass sich Stefanie Bushuven auf die frei gewordene Stelle beworben habe und „das Team im Haus C so schlagkräftig verstärke“. Sie sei bereits „super eingearbeitet“ und passe gut ins Team. Die neue Oberärztin wird zudem alle verunfallten, verletzten Patienten auf den Stationen der Frührehabilitation konsiliarisch mitbetreuen.

Barbara Martetschläger, kaufmännische Direktorin, gratulierte der neuen Oberärztin herzlich und dankte ihr, dass sie sich der Verantwortung, die eine Oberarztstelle mit sich bringe, stelle. Stefanie Bushuven passe mit ihren Fachkenntnissen gut zum Hegau-Jugendwerk, das ergänze sich in idealer Weise. Auch Stefanie Bushuven war die Freude bei der kleinen Feierstunde anzumerken – und auch wie gerne sie im Hegau-Jugendwerk arbeitet.

 
 
 

© Die Hegau-Jugendwerk GmbH - Neurologisches Rehabilitationszentrum für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene