Youtube-Kanal des Hegau-Jugendwerks Facebook-Page des Hegau-Jugendwerks
Zur Startseite

Bestens informiert über digitale Schaukästen im Hegau-Jugendwerk

27.05.2020

Zeitgemäße Kommunikation dank Unterstützung durch den Trägerverein

Barbara Martetschläger, Stellvertretung der Geschäftsführung und Bernd Stolz, Begleitung Angehöriger freuen sich darüber, dass Patienten und Angehörige im Hegau-Jugendwerk über die digitalen Schaukästen aktuell informiert werden können. Bild: Kranz
Barbara Martetschläger, Stellvertretung der Geschäftsführung und Bernd Stolz, Begleitung Angehöriger freuen sich darüber, dass Patienten und Angehörige im Hegau-Jugendwerk über die digitalen Schaukästen aktuell informiert werden können. Bild: Kranz

Wer kennt das nicht: Immer mehr Informationen müssen möglichst tagesaktuell zum Kunden. Im Hegau-Jugendwerk sind dies die Patienten, deren Eltern und Angehörige.

Täglich werden wir mit Informationen überschüttet, an jeder Ecke hängt ein Plakat, Infotafeln quellen über mit Hinweisen in allen Farben, Formen und Ausführungen. Wer kann hier noch den Überblick bewahren? Was wird davon wirklich zur Kenntnis genommen? Welche Informationen kommen auf diesem Wege an?

Genau diese Fragen stellten sich Mitarbeiter des Hegau-Jugendwerks, die mit der Begleitung von Angehörigen betraut sind und regten an, sich digitaler Technik zu bedienen.

Diese Anregung und Idee wurde sofort aufgegriffen und so konnten dank einer großzügigen Spende des Trägervereins des Hegau-Jugendwerks sieben Monitore angeschafft werden. Diese „digitalen Schaukästen“ sind jeweils im Eingangsbereich der verschiedenen Häuser im Hegau-Jugendwerk an zentraler Stelle platziert, so dass sie für Aufmerksamkeit sorgen und sofort ins Auge fallen. Der Vorteil, die digitalen Schaukästen über eine Software direkt vom Arbeitsplatz mit allen News und Wissenswertem in Form von Texten, Bildern und Videos bestücken zu können, spricht für sich - aktuell, plakativ und in einem einheitlichen Design.

Die platzierten Infos werden wie erhofft wahrgenommen, was die Resonanz beweist und besonders in diesen Zeiten von Corona haben sich die digitalen Schaukästen als wertvoll erwiesen. Patienten und ihre Angehörigen werden stets aktuell über Neuerungen informiert und einzuhaltende Hygienemaßnahmen können hier auch anhand von Bildern eindrücklich dargestellt und vermittelt werden.

Im Hegau-Jugendwerk freut man sich auf die Zeit, in der die Bildschirme wieder mit Veranstaltungstipps, Aktivitäten der Angehörigen-Begleitung, interessanten Infos aus den verschiedenen Abteilungen und schönen Impressionen rund um das Hegau-Jugendwerk „gefüttert“ werden können.

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an den Trägerverein, der diese sinnvolle und zeitgemäße Kommunikationsform ermöglicht.

 
 
 

© Die Hegau-Jugendwerk GmbH - Neurologisches Rehabilitationszentrum für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene