Youtube-Kanal des Hegau-Jugendwerks Facebook-Page des Hegau-Jugendwerks
Zur Startseite

ALDI Donaueschingen überrascht das Hegau-Jugendwerk

17.06.2020

Naschkatzen kommen voll auf ihre Kosten

Auch das Team der Frühmobilisation auf Station B1 hat sich über die süße Überraschung sehr gefreut und spontan ein Foto gemacht.
Auch das Team der Frühmobilisation auf Station B1 hat sich über die süße Überraschung sehr gefreut und spontan ein Foto gemacht.

Aufgrund der Corona-Pandemie gab es bei vielen Discountern eine geringere Nachfrage an Schokolade in Osterformat, als eigentlich zu erwarten gewesen wäre. So auch bei der Unternehmensgruppe ALDI SÜD.

Die Unternehmensphilosophie von ALDI schließt das Wegwerfen von Lebensmitteln generell aus und so gehen unverkaufte Produkte oftmals an die Tafeln der Region. Da diese aufgrund der Corona-Pandemie nur eingeschränkt arbeiten können, hat sich ALDI Donaueschingen dankenswerterweise dazu entschlossen, das Hegau-Jugendwerk zu berücksichtigen und einen großen Anteil der unverkauften Naschereien nach Gailingen entsandt.

Diese süße und großzügige Überraschung wurde an die einzelnen Stationen und Abteilungen zur Weitergabe an alle Patienten, deren Angehörige vor Ort sowie an das Hegau-Jugendwerk-Team verteilt.

Bei den Beschenkten war die Freude groß und so bedanken wir uns im Namen aller und senden ein ganz herzliches Dankeschön nach Donaueschingen.

 
 
 

© Die Hegau-Jugendwerk GmbH - Neurologisches Rehabilitationszentrum für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene