Youtube-Kanal des Hegau-Jugendwerks Facebook-Page des Hegau-Jugendwerks
Zur Startseite

Kicken für den guten Zweck

29.05.2019

Benefizfußballturnier des Hegau-Jugendwerks am 19. Juli mit den besten Fußballvereinen der Region

Sie freuen sich auf das neunte Benefizfußballturnier zu Gunsten des Hegau-Jugendwerks in Gailingen am 19. Juli auf dem Platz des SV Gailingen: (v.l.n.r.) Michael Zinsmayer vom FC Singen 04, Peter Marschall vom Hegau-Jugendwerk, Rehabilitand Louis Debrah, Thomas Edel (1. FC Rielasingen-Arlen) und Reinhard Grundler vom SV Gailingen. Bild: aj
Sie freuen sich auf das neunte Benefizfußballturnier zu Gunsten des Hegau-Jugendwerks in Gailingen am 19. Juli auf dem Platz des SV Gailingen: (v.l.n.r.) Michael Zinsmayer vom FC Singen 04, Peter Marschall vom Hegau-Jugendwerk, Rehabilitand Louis Debrah, Thomas Edel (1. FC Rielasingen-Arlen) und Reinhard Grundler vom SV Gailingen. Bild: aj

(Gailingen). Die Top Vier der Fußballregion werden auch in diesem Jahr wieder den HJW-Cup, das Benefizfußballturnier zu Gunsten des Hegau-Jugendwerks, bestreiten. Am Freitag, 19. Juli 2019, geben sich bereits zum neunten Mal die besten Fußballvereine der Region ein sportliches Stelldichein auf dem Platz des SV Gailingen. In den Dienst der guten Sache stellen sich erneut der 1. FC Rielasingen-Arlen, der FC 03 Radolfzell und der FC Singen 04 sowie eine Mannschaft des FC Schaffhausen. Beginn ist wieder um 18.00 Uhr. In der ersten Paarung spielt der FC Rielasingen-Arlen gegen FC 03 Radolfzell, der FC Singen 04 muss sich im Anschluss gegen die Schaffhauser behaupten. Die Paarungen hat Reha-Patient Louis Debrah gezogen.

Der Erlös aus dem Turnier soll in diesem Jahr für eine zeitgemäße Ausstattung der Elternappartements verwendet werden. Die Appartements im Hegau-Jugendwerk für die Begleitpersonen der Patienten werden sukzessive renoviert und neu ausgestattet.

 
 
 

© Die Hegau-Jugendwerk GmbH - Neurologisches Rehabilitationszentrum für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene