Youtube-Kanal des Hegau-Jugendwerks Facebook-Page des Hegau-Jugendwerks
Zur Startseite

Wunschbaumaktion erfüllt 90 Wünsche

21.12.2018

Die Singener Buchhandlung Greuter veranstaltete im Dezember eine Buchwunschaktion zu Gunsten des Hegau-Jugendwerks

Im Bild die Jugendwerkler, also die Patientenkinder Katharina, Johannes und Vanessa mit Christoph Greuter, Inhaber von Buch Greuter, und seine Assistentin Anja Steinbrück (2.v.re) sowie Sozialpädagogin Laura Schmid (2.v.li). Bild: aj

(Gailingen). Dank vieler Kunden konnte "Buch Greuter" viele Buchwünsche zu Weihnachten erfüllen. Bei der Wunschbaumaktion, die vom 1. bis zum 15. Dezember lief, stand ein ganz besonderer Baum in allen Buch Greuter Filialen von Radolfzell über Singen bis Tuttlingen und Rottweil im Mittelpunkt. Ein geschmückter Baum vollgepackt mit Lese-Wünschen von Kindern und Jugendlichen verschiedener Einrichtungen.

In der Singener Filiale hatten Patienten des Hegau-Jugendwerks ihre Buchwünsche eingereicht. Die Kunden konnten die Wunschkarten pflücken, bezahlen und so einem oder mehreren Patienten ein Weihnachtsgeschenk zukommen lassen. Das Buch Greuter Team freut sich sehr, dass so viele Menschen bei dieser Aktion mitgemacht haben. So konnten am 19. Dezember in der Buchhandlung jede Menge liebevoll verpackter Buchgeschenke im Wert von 1900 Euro an die Vertreter des Hegau-Jugendwerks überreicht werden. Eine Kundin hatte sogar 15 Buchwünsche erfüllt!

In Singen haben die Patientenkinder Katharina, Johannes und Vanessa mit Sozialpädagogin Laura Schmid die Päckchen entgegengenommen. Sie dürfen die Geschenke zu Weihnachten in der Klinik überreichen. Denn viele Patienten verbringen auch die Weihnachtszeit dort und freuen sich garantiert über diese kleine Überraschung.

Das Hegau-Jugendwerk sagt Buch Greuter Danke für eine tolle Aktion und für die vielen erfüllten Buchwünsche. Das freut die Patienten und Mitarbeiter gleichermaßen!

 
 
 

© Die Hegau-Jugendwerk GmbH - Neurologisches Rehabilitationszentrum für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene