Youtube-Kanal des Hegau-Jugendwerks Facebook-Page des Hegau-Jugendwerks
Zur Startseite

Fernsehen dreht im Hegau-Jugendwerk

16.04.2015

ARD-Reportage schildert Patientenschicksal/ Ausstrahlung am 18. April um 16.30 Uhr

Die Reportage im Ersten zeigt am Samstag, 18. April 2015, um 16.30 Uhr im ARD Fernsehen den Film "Marcelo – Kampf um ein Leben" von Hilmer Liebsch und Oliver Wittkowski.

Zum Inhalt der Reportage: Ein Sturz aus 15 Metern Höhe, ein zerschmetterter Körper auf dem Schulhof: Am 25. Juni 2013 fällt der 15-jährige Schüler Marcelo beim Toben aus dem vierten Stock eines Mannheimer Gymnasiums. Dabei zieht er sich lebensgefährliche innere Verletzungen und eine Gehirnblutung zu. In der BG Unfallklinik Ludwigshafen kämpfen die Notfallärzte um sein Leben. Die Reportage zeigt nicht nur den dramatischen Kampf in den ersten Tagen nach dem Unfall, sondern begleitet den Jungen fast zwei Jahre lang auf seinem Weg zurück ins Leben. (Quelle: ARD Homepage)

Während dieser zwei Jahre war Marcelo zwei Mal als Patient im Hegau-Jugendwerk in Gailingen, das erste Mal ganze zehn Monate; die Filmaufnahmen entstanden während seines zweiten jüngeren Aufenthalts.

 
 
 

© Die Hegau-Jugendwerk GmbH - Neurologisches Rehabilitationszentrum für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene