Youtube-Kanal des Hegau-Jugendwerks Facebook-Page des Hegau-Jugendwerks
Leistungsspektrum

André Bietenholz - "Von Wirbellosen und Vergänglichkeit "

Ausstellungen

Termin:15.09.2017 um 07:00 Uhr
Ort: Junge Galerie im Hegau-Jugendwerk Gailingen
Kosten: Der Eintritt ist frei!
André Bietenholz präsentiert seine fantastische Bilderwelt Seit 30.Juli läuft in der jungen Galerie des Hegau-Jugendwerks die Ausstellung des in Zürich geborenen Schweizer Künstlers André Bietenholz. Die mit einer ganz eigenen Technik auf Leinwand und alten Tonziegel gebannten Bilder haben ihre ganz eigene Ästhetik. Mehrere Werkgruppen sind in seiner Ausstellung zu sehen. Da gibt es beispielsweise seine Fantastischen Figurenwelten. Wirbellose, Quallen, skurrile Figuren tauchen aus den Unterbewusstsein von Bietenholz auf. Ihm ist sehr wichtig, dass die Figuren intuitiv entstehen können. Der hintergründige Schalk blitzt immer wieder auf und ist beabsichtigt. Da gibt es aber auch die Fundstücke, die sich mit der Vergänglichkeit auseinandersetzen. Durch die Inspiration und Faszination von Zeitzeugen wie alten Fresken, prähistorischen Gegenständen oder steinernen Fossilien entstehen die Fundstücke von André Bietenholz. Sie wirken wie Zeitkapseln aus einer anderen Epoche. Farbigkeit, detailverliebte vielschichtige Technik und spannungsreiche Raumbeherrschung. Das sind die Zutaten zu einer unterhaltsamen Reise durch einer besondere Bilderwelt. Im September 2016 ist Bietenholz aus der Schweiz nach Gailingen umgezogen. Seit kurzem ist sein Atelier eingerichtet. Es ist für ein Neuanfang in vielerlei Hinsicht. All dies inspirierte ihn, seine momentane Befindlichkeit in neuen Arbeiten zum Ausdruck zu bringen. Er war lange als Graphic Designer in Kommunikations- und Werbeagenturen tätig. Jetzt ist er Rentner. Als Kontrapunkt zur Werbegrafik hat er sich immer schon parallel dazu künstlerisch frei ausgedrückt. Seine Homepage: www.bworks.ch
 
 
 
 

© Die Hegau-Jugendwerk GmbH - Neurologisches Rehabilitationszentrum für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene