Youtube-Kanal des Hegau-Jugendwerks Facebook-Page des Hegau-Jugendwerks
Zur Startseite

Veranstaltungen

Hier finden Sie die Veranstaltungen des Hegau-Jugendwerks. Sie können nach Art der Veranstaltung filtern und auswählen.

Filtern nach:
 
  • Michael und Anna Rofka - "Natur-Sprachen"

    22.04.2017

    Termin:22.04.2017 um 07:00 Uhr
    Die Ausstellung ist geöffnet von Montag bis Freitag, 7:00 - 17:00 Uhr, und Samstag/Feiertag von 9:30 - 14:30 Uhr. Sonntags geschlossen.
    Ort: Junge Galerie im Hegau-Jugendwerk Gailingen
    Kosten: Der Eintritt ist frei!
    Das Künstlerpaar Rofka vereint Malerei und Skulptur

    Seit 30.01.2017 beginnt in der jungen Galerie des Hegau-Jugendwerks die Ausstellung „Natur-Sprachen“ des Künstlerpaares Anna und Michael Rofka. Zu sehen sein werden sowohl Holzskulpturen von Michael Rofka wie auch die in großer stilistieren Bandbreite präsentierten Gemälde von Anna Rofka.

    Anna Rofka, geborene Rogova, ist in der Ukraine geboren und aufgewachsen. Sie studierte am Kolleg für Kultur und Kunst in Lugansk und am Landesinstitut für dekorative und angewandte Kunst in Kiew. Die Malerei von Anna Rofka ist das, was als realistisch bezeichnet wird und zeugt von einem akademischen zeichnerischen Können. Sie lebt von ihrer Vielseitigkeit und atmosphärischen Gestaltung, Menschen, Tiere und Natur sind ihre Motive. Dabei geht sie mühelos mit den verschiedensten malerischen Techniken um. Ob Aquarell, Öl, Acryl, Bleistift. Die Arbeiten entstehen nach der Natur, aus der Erinnerung oder Fantasie.

    Michael Rofka studierte am Kunstseminar Metzingen. Seine Holzplastiken sind einer sogenannten abstrakten oder eher konkreten Kunst zuzuordnen und sind dabei sowohl organisch wie auch mathematisch überlegt gestaltet. Sie sind Ergebnis einer Auseinandersetzung mit Natur, die sich auch in den jeweiligen Qualitäten der Hölzer offenbart. Beide arbeiten auch als Team in Land-art oder Skulpturenprojekten zusammen und nahmen an zahlreichen nationalen und internationalen Projekten teil. So waren die Türkei, Taiwan, Italien, Rumänien, Luxemburg, der Iran, Russland, Kassel, Düsseldorf, Radolfzell und Meersburg Stationen ihrer Kunst.

    Anna gewann im vergangenen Jahr den Publikumspreis in der Ausstellung „Jung und gegenständlich‘ des Bodenseekreises. Als Team wurden sie beim internationalen Windkunstfestival „bewegter Wind“ im Kasseler Raum ausgezeichnet. Ihr Atelier befindet sich in Volkertshausen. Beide sind Referenten an der Jugendkunstschule Donaueschingen, Anna ebenso an der Kinder- und Jugendakademie Singen.
    Druckansicht
     
     
 
 
 

© Die Hegau-Jugendwerk GmbH - Neurologisches Rehabilitationszentrum für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene