Youtube-Kanal des Hegau-Jugendwerks Facebook-Page des Hegau-Jugendwerks
Zur Startseite

Stellenangebote

Das Hegau-Jugendwerk in Gailingen ist ein neurologisches Fachkrankenhaus und Rehabilitationszentrum, das Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen eine umfassende Rehabilitation anbietet.

Wir behandeln Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit angeborenen und erworbenen Hirnschäden in allen Phasen neurologischer Rehabilitation, beginnend mit Früh- und Intensivrehabilitation bis hin zur medizinisch-beruflichen Rehabilitation. Für spezielle diagnostische Fragestellungen verfügt die Einrichtung über 17 Akutbetten.

Das Hegau-Jugendwerk ist Bestandteil des Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz und arbeitet eng mit den Einrichtungen des Gesundheitsverbundes zusammen.

Gailingen gehört zu den südlichsten Gemeinden Deutschlands und besticht vor allem durch seine traumhafte Lage am Hochrhein inmitten von Weinbergen und einer herrlichen Landschaft. Obwohl die Gemeinde klein ist, ist ihre Infrastruktur gut. Das Hegau-Jugendwerk wurde vor über 40 Jahren als Modelleinrichtung gegründet, der Pioniergeist ist heute noch spürbar. Aufgrund seines breiten Leistungsspektrums ist die Klinik führend in der Rehabilitation junger Menschen.

zoom

Sie finden hier die vorhandenen Stellenangebote des Hegau-Jugendwerks auf einen Blick und können diese nach Berufsgruppen filtern.

 
Filtern nach:
 
  • Physiotherapeut (m/w)

    HJW Gailingen

     
  • Facharzt oder Assistenzarzt (m/w)

    HJW Gailingen

     
  • Pflegefachkräfte für die Frührehabilitation und die weiterführende Rehabilitation

    HJW Gailingen

     
  • Klinischer Neuropsychologe oder Psychologischer Psychotherapeuth (m/w)

    HJW Gailingen

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

    Klinischen Neuropsychologen (m/w)
    oder einen
    Psychologischen Psychotherapeuten (m/w)

    Ihre Aufgaben mit Schwerpunkt weiterführende Rehabilitation der Phase C und D umfassen:

    • Neuropsychologische und psychologische Diagnostik.
    • Psychotherapeutische Betreuung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen
    • Für einen Teil der zu betreuenden Patienten die Übernahme der Verantwortung für den Rehabilitationsprozess, sowie administrative Aufgaben
    • Angehörigenbetreuung
    • Neuropsychologische Therapie
    • Enge Zusammenarbeit mit dem Behandlungsteam.


    Sie bringen mit:

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Psychologie (Diplom oder Master)
    • Fortgeschrittene oder abgeschlossene Weiterbildung zum Klinischen Neuropsychologen (GNP), zumindest jedoch gute neuropsychologische Grundkenntnisse
    • Eine abgeschlossene oder fortgeschrittene psychotherapeutische Ausbildung wäre vorteilhaft


    Wir bieten eine verantwortungsvolle, selbständige Tätigkeit in einem unterstützenden Team, gute Fortbildungsmöglichkeiten und eine leistungsgerechte Vergütung nach TVÖD einschließlich einer zusätzlichen Altersversorgung über die VBL.

    Für weitere Fragen steht Ihnen der Abteilungsleiter der Psychologie, Herr Michael Stäbler, unter Tel. 07734/939-293 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese an:

    Hegau-Jugendwerk GmbH

    Personalabteilung
    Kapellenstraße 31, 78262 Gailingen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular
    zum BewerbungsformularDruckansicht
     
     
  • Ergotherapeut (m/w)

    HJW Gailingen

     
  • Sozialpädagogen/Heilpädagogen (m/w)

    HJW Gailingen

     
  • Fachkraft für Tiergestützte Therapie und Pflegefachkraft

    HJW Gailingen

     
  • Vorpraktikant (m/w) für die Ausbildung Ergotherapie

    HJW Gailingen

     
  • Intensivpflegekraft (m/w) für Frührehabilitation (Phase B)

    HJW Gailingen

     
  • Altenpfleger (m/w) in Teilzeit oder Vollzeit (3-jährig examinierte Pflegekräfte)

    HJW Gailingen

     
 

Kontakt

Hegau-Jugendwerk
Personalabteilung
Kapellenstr. 31
78262 Gailingen
Tel: 07734 939-213
Fax: 07734 939-215
E-Mail

 
 
 

© Die Hegau-Jugendwerk GmbH - Neurologisches Rehabilitationszentrum für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene