Youtube-Kanal des Hegau-Jugendwerks Facebook-Page des Hegau-Jugendwerks
Zur Startseite

Publikationen

Bilder Theaterspielen, Jugendliche mit Aphasie, CIAT, Texttherapie

Aus der praktischen Arbeit in der logopädischen Abteilungen sind bereits zahlreiche Veröffentlichungen hervorgegangen. Hier finden Sie eine chronologisch absteigend sortierte Liste:

  • Rauber, Christina (2016): Ernährungsprobleme bei Kindern mit mehrfacher Behinderung. Eine interdisziplinäre Herausforderung. In: pädiatrische praxis 86, S. 99-104
  • Franken, Nicole, Martin, Horst & Scheidtmann, Klaus (2016): „Kreuzschlitzschraubendreher? - Ich dreh durch!“ Oder: mit dem BuS-Projekt des Hegau-Jugendwerks Gailingen in eine berufliche Zukunft. In: neuroreha 2016; 8, S. 40-44
  • Plum, Lea, Nobis-Bosch, R., Krzok, F., van de Sandt-Koenderman, M., Willmes, K., Abel, S. (2015): Szenario-Kids. Ein partizipationsorientierter Test für Kinder mit Aphasie zwischen 8 und 15 Jahren. In: Sprache · Stimme · Gehör 2015; 39, S. 134-139
  • Spencer, Pete Guy (2012): Logopädische Diagnostik. In: Diagnostik in der Neurologischen Rehabilitation, Schriftenreihe Jugendwerk 30, S. 19-32
  • Schwarz, Gabriele (2009): Neues Therapieprogramm für Kinder mit Aphasie. In: Aphasie und Schlaganfall 03/2009, S.
  • Schwarz, Gabriele & Spencer, Pete Guy (2008/09): Theater xxx. In: Aphasie und Schlaganfall xx/200x, S.Bild Theaterspielen mit Sprach-/Sprechstörung
  • Vietze, Angelika, Strittmatter, Stefanie & Schwarz, Gabriele (2008): Intensives Sprachtraining für Kinder mit Aphasie (ISKA). In: not 06/2008, S.
  • Schwarz, Gabriele & Spencer, Pete Guy (2008): Vorhang auf und Bühne frei!. In: not 05/2008, S.
  • Möhrle, Christina & Spencer, Pete Guy (2007): Kinder und Jugendliche mit Aphasie. In: Forum Logopädie Heft 6, 21. Jg., S. 6-12.
  • Diesener P, Rauber C, Roch U: Hilfen für Kinder mit Schluckproblemen. In: Not 3/2007, S. 28-30.
  • [Diesener P: Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen. In: Not 1/2007, S. 22-23.]
  • [Diesener P: Umgang mit Schluckstörungen bei Kindern und Erwachsenen - Diagnostik und flexibles Management. S. 72-89. Hrsg: Maier N, verlag selbstbestimmtes leben; 2006]
  • Roch, Ulrike: Genussvoll Essen für Menschen mit Behinderung - Dysphagiemanagement aus schlucktherapeutischer Sicht. S. 200-208. Hrsg: Maier N, verlag selbstbestimmtes leben; 2006
  • Spencer, Pete Guy: Kindliche Aphasie - Hintergründe und Praxis. In: Not 3/2006, S. 24-26.
  • Meinzer M, Djundja D, Möhrle C, Spencer P G: Intensive therapeutische Intervention bei chronischer Aphasie: Eine Pilotstudie zur Effektivität der Constraint-Induced Aphasia Therapy bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Aphasie und verwandte Gebiete 2/2006, S. 91-104
  • [Meinzer M: Long-Term Stability of Improved Language Functions in Chronic Aphasia After Constraint-Induced Aphasia Therapy, S. 1462-1466, Stroke, American Heart Association, Juli 2005]
  • Loew Martin & Böhringer Katja (2002): Kindliche Aphasie, Schriftenreihe Jugendwerk 18
  • Wieland A, Möhrle C, Loew M (2001): jugendliche Aphasiker, Schriftenreihe Jugendwerk 13
  • Lauer H G, Loew M, Hahn K (1999): Unterstützte Kommunikation, Schriftenreihe Jugendwerk 8
  • Hofmann-Stocker, Elisabeth: Aphasic Disturbances in Adolescents: Specific Characteristics and Further Development - Vortrag im Jugendwerk 1994
  • Bild Schriftsprachtherapie bei AphasieHofmann-Stocker, Elisabeth: Zur schulisch-beruflichen Entwicklung jugendlicher Aphasiker: Ergebnis einer katamnestischen Studie. In: Die Rehabilitation; 1991, S.109-117
  • Hofmann-Stocker, Elisabeth: Psychische Verarbeitung und Psychotherapie in der Rehabilitation hirnverletzter Jugendlicher. In: Zeitschrift für Neuropsychologie, 1990, Heft 2; S. 75-94
  • Hofmann-Stocker, Elisabeth: Zum Arbeiten mit ausbildungsbezogenen Texten in der Aphasietherapie (Teil I und Teil II). In: Aphasie und verwandte Gebiete Vol .3; Vol. 4; 1990
  • Hofmann, Elisabeth: Jugendliche Aphasiker und ihre berufliche Ausbildung in Berufsbildungswerken -TAGUNGSBERICHT. In: APHASIE; 1989, Heft 36; S. 27-32
  • Hofmann, Elisabeth: Vorstellung eines Angehörigenfragebogens zum Sprach- und Kommunikationsverhalten aphasischer Jugendlicher; APHASIE ; Vol.2; Nr.1; Seite 3-43; 1989
  • Hofmann, Elisabeth: Der Aachener Aphasie Test als therapierelevantes Abklärungsverfahren? Ein Beitrag zu seiner kritischen Anwendung. In: Neurolinguistik 1, 1987, Seite 27-39
  • Gutbrod, Klemens, Michel, Martin: Zur klinischen Validität des Token Tests bei hirngeschädigten Kindern mit und ohne Aphasie. In: Diagnostica 32; 1986, Heft 2, S. 118-128
  • Hofmann, Elisabeth, Markus, Ellen, Michel, Martin: Darstellung der Aufgaben des Jugendwerks unter besonderer Berücksichtigung der Sprachtherapie. In: Aphasie, 1982,Nr. 6; S. 3-5
  • Murray, A.: Aufgaben und Ziele der Logopädie (S.19-20), Vortrags- u. Diskussionsveranstaltung im Rahmen des Internationalen Jahres der Behinderten 1981 im Neurologischen Rehabilitationskrankenhaus für Kinder und Jugendliche in Gailingen am 03.06.81, Hrsg.: Bundesverband der Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand e.V. - BAGUV - Marsstr. 46, 80335 München 
 

Kontakt

Hegau-Jugendwerk
Logopädie
Kapellenstr. 31
78262 Gailingen
Tel: 07734/939-414
Fax: 07734/939-206
E-Mail

 
 
 

© Die Hegau-Jugendwerk GmbH - Neurologisches Rehabilitationszentrum für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene