Youtube-Kanal des Hegau-Jugendwerks Facebook-Page des Hegau-Jugendwerks
Zur Startseite

Das Leitbild des Hegau-Jugendwerks

  • Wir sind ein neurologisches Fachkrankenhaus und Rehabilitationszentrum
    für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.
  • Wir bieten ein umfassendes medizinisches, schulisches, berufliches und psychosoziales Rehabilitationsangebot auf qualitativ hohem Niveau.
  • Unser Ziel ist die umfassende Teilhabefähigkeit der Patienten in allen Lebensbereichen.
  • Uns leitet ein humanistisches Menschenbild.
  • Das Hegau-Jugendwerk erfüllt seit 1972 als Modelleinrichtung mit eigener Krankenhausschule einen besonderen gesellschaftlichen Auftrag in der Versorgung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit neurologischen Schädigungen.
  • Beginnend bei der Akutbehandlung und Frührehabilitation behandeln wir Patienten über alle Phasen der neurologischen Rehabilitation.

Unsere Ziele

  • Wir fördern unsere Patienten und Rehabilitanden, damit sie Handlungsfähigkeit im Alltag, gesellschaftliche Teilhabefähigkeit und eine Verbesserung der Lebensqualität erreichen und neue Lebensperspektiven entwickeln können.

Was uns bei unserem Handeln leitet

  • Fachliche Kompetenz und Erfahrung leiten uns im wertschätzenden Umgang mit unseren Patienten.
  • Das ganzheitliche Behandlungskonzept ist geprägt durch eine biopsychosoziale Sichtweise.
  • Unsere Patienten werden individuell gefördert und in der Entwicklung und Umsetzung der erreichten Fähigkeiten in allen Alltagsbereichen begleitet.
  • Das therapeutische Vorgehen ist interdisziplinär und multiprofessionell.
  • Die medizinischen, schulischen, beruflichen und psychosozialen Angebote sind inhaltlich und zeitlich aufeinander abgestimmt.

Was uns dabei wichtig ist

  • Gemeinsam mit den Patienten werden Behandlungsziele formuliert und realistische Lebensperspektiven entwickelt. Die Eltern und Angehörige werden in den Rehabilitationsprozess einbezogen, der selbstverständlich auch das soziale Umfeld berücksichtigt.
  • Wir setzen uns für die Rechte aller Kinder und Jugendlichen auf gewaltfreies Aufwachsen und Teilhabe ein. Wir stärken sie bei der Entfaltung ihrer Fähigkeiten.
  • Der Umgang und die Kommunikation aller Mitarbeiter untereinander, mit den Patienten und allen am Rehabilitationsprozess Beteiligten sind geprägt von Wertschätzung und gegenseitigem Respekt.
  • Mittels stetiger interner und externer Fort- und Weiterbildung stellen wir eine hohe berufliche Kompetenz auf dem aktuellen Stand von Wissenschaft und Forschung sicher.
  • Individuelle therapeutische Verantwortung und Entscheidungskompetenz im Rahmen der anerkannten berufsspezifischen Konzepte motiviert uns bei den täglichen Aufgaben und trägt zur Identifikation und langfristigen Bindung an unser Haus bei.
  • Mit den Kostenträgern pflegen wir einen partnerschaftlichen Umgang.
  • Unser therapeutisches und wirtschaftliches Handeln steht unter den Prämissen von Ökologie und Ökonomie. Der sorgsame Umgang mit Ressourcen und Energie ist uns ein Anliegen.

Anmerkung: Um eine leichtere Lesbarkeit zu gewährleisten, wurde im Text nur die männliche Form benutzt, selbstredend sind beide Geschlechter gemeint.

 

Kontakt

Hegau-Jugendwerk
Kapellenstr. 31
78262 Gailingen
Tel: 07734 939-0
Fax: 07734 939-206

E-Mail

 
 
 

© Die Hegau-Jugendwerk GmbH - Neurologisches Rehabilitationszentrum für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene