Youtube-Kanal des Hegau-Jugendwerks Facebook-Page des Hegau-Jugendwerks
Zur Startseite

Rooming-in

Rooming-in ist ein Angebot von Krankenhäusern und Rehabilitationskliniken, das Eltern oder anderen nahen Angehörigen ermöglicht im Zimmer des Patienten mit aufgenommen zu werden

Haus B im Hegau-Jugendwerk
Haus B im Hegau-Jugendwerk

Rooming-in weshalb?

  • das Alter der Patienten
  • schwere Beeinträchtigungen
  • die lange Verweildauer
  • Brückenfunktion der Angehörigen

Alter der Patienten

Der Entwicklungsstand des Kindes erfordert die Anwesenheit Angehöriger. Es soll vermieden werden, dass ein Kind unter den Bedingungen der stationären Behandlung zu sehr leidet.

Lange Verweildauer

Angehörige mindern die Belastung durch die oft lange Trennung des Patienten von Zuhause.

Schwere Beeinträchtigungen

Bei schweren neurologischen Beeinträchtigungen vermitteln vertraute Menschen eine sichere Umgebung und schaffen damit eine wichtige Ressource für den Patienten.

Brückenfunktion der Angehörigen

Die ständige Anwesenheit eines vertrauten Menschen bildet eine Brücke von der Vergangenheit in die Gegenwart sowie in die Zukunft

Rooming-in Zimmer

Ausstattung

  • Die Zimmer verfügen über 2 Betten
  • überwiegend Telefon und TV
  • Radio
  • Kühlschrank
  • Dusche/WC
  • Kochgelegenheit in der Gemeinschaftsküche
  • Aufenthaltsräume
 

Kontakt zur Aufnahmeabteilung

Tel:  07734 939-220
         07734 939-221
Fax:  07734 939-206
E-Mail

 
 
 

© Die Hegau-Jugendwerk GmbH - Neurologisches Rehabilitationszentrum für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene