Youtube-Kanal des Hegau-Jugendwerks Facebook-Page des Hegau-Jugendwerks
Zur Startseite

Seelsorge im Hegau-Jugendwerk

Ein plötzlicher Einschnitt, tiefgreifende Veränderungen des Alltags, belastende Situationen durch eine Krankheit können das Leben durcheinander bringen und Fragen aufwerfen. Seelsorge will in dieser Situation für Sie da sein und Sie begleiten: in schweren Momenten und auch in glücklichen Augenblicken.

Im Gespräch und in Ritualen bieten wir Raum an,

um ins Wort zu bringen, was Sie bewegt, umtreibt und auch weh tut,
um sich dem eigene Schicksal, dem neuen Alltag schrittweise zu nähern,
um zu spüren, was trägt und woraus Sie Kraft schöpfen können,
um sich lebendiger und unterstützender Beziehungen bewusst zu werden,
um den Blick zu weiten für das größere Ganze von Leben,

... und einfach um wieder einmal auf- und durchzuatmen!

Unsere konkreten Angebote sind

  • Besuche auf den Stationen und in den Häusern
  • Gespräche nach Vereinbarung
  • Zeiten zum Innehalten mit Texten, Musik und Stille
  • Stärkenden Rituale: z.B. Segen in Krisensituationen oder vor der Heimkehr
  • Jahreszeitlich geprägte Feiern (St. Martin, Weihnachten, Erntedank ...)

Wir verstehen uns als Ansprechpartner für Rehabilitanden, deren Angehörige und für Mitarbeitende im Hegau-Jugendwerk und arbeiten in ökumenischer Offenheit.

 

Kontakt

Hegau-Jugendwerk
Seelsorge

Kapellenstr. 31
78262 Gailingen
Tel: 07734/939-0
Fax: 07734/939-206

 

Kath. Seelsorgerin

Pastoralreferentin
Sandra Hart

Tel: 07734 939-261 (mittwochs)
E-Mail
 
 

Evang. Seelsorger

Pfarrer
Matthias Stahlmann

Evangelisches Pfarramt Büsingen-Gailingen
Tel: 0173 8823562
E-Mail
 
 
 
 

© Die Hegau-Jugendwerk GmbH - Neurologisches Rehabilitationszentrum für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene